WIR KÖNNEN DAS GLEICHGEWICHT AUF UNSEREM PLANETEN WIEDERHERSTELLEN,
ABER DIE zeit drängt

Wir sind offizieller Partner des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) in der Dekade der Ökosystemwiederherstellung. Was dieses Jahrzehnt so besonders macht und welche Rolle wir dabei spielen, erfahrt ihr hier.

Funktionierende Ökosysteme sind unentbehrlich für das Leben auf der Erde! Nur wenn diese gesund sind, wirken sie sich positiv auf die darin lebenden Menschen und Lebewesen aus! Leider sind viele Ökosysteme des Planeten aus dem Gleichgewicht geraten. Die Degradation von Böden passiert vor allem dann, wenn Ressourcen ohne Rücksicht auf die Folgen für die Umwelt abgebaut werden. Zum Glück können wir aber das Gleichgewicht wiederherstellen. Indem wir den Raubbau stoppen und die Art und Weise, wie wir Ökosysteme nutzen, anpassen, können wir ihre Funktion als Lebensraum schützen und jedem Lebewesen helfen. Jedoch drängt die Zeit.

UN Decade

Ökosystem-Wiederherstellung

UNEP-x-Justdiggit

Was ist das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)?

Innerhalb des Systems der Vereinten Nationen agiert das UNEP als weltweiter Anwalt für die Umwelt.

Es verfügt über entscheidendes Wissen und kreiert darauf basierend das Programm für nachhaltige Entwicklung in der Umwelt. Dies geschieht durch diverse Projekte, deren Ziel es ist, die Natur wiederherzustellen oder weitere Schäden daran zu verhindern. Da es notwendiger und dringender denn je ist, die Umwelt wiederherzustellen, hat das UNEP die Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen (2021 – 2030) ins Leben gerufen. Wir bei Justdiggit sind stolz darauf, einer der Hauptpartner des UNEP in dieser Dekade zu sein! Im Verlauf dieser Seite erfährst du mehr darüber, wie wir beteiligt sind.

1_Impact_what we do_Justdiggit_Chamwino_Tanzania_hans_people_fanya juu_fanya chini_may_2020

Was ist die UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen?

Die UN hat der Wiederherstellung von Ökosystemen eine Dekade gewidmet, da Wissenschaftlern zufolge die nächsten zehn Jahre die wichtigsten sind, um den Klimawandel umzukehren.

Das kommende Jahrzehnt gibt uns die Gelegenheit, das Blatt zu wenden. Es dauert von 2021 bis 2030 und endet mit der Frist zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung. Nur wenn wir zusammenarbeiten, können wir die Zukunft nachhaltig gestalten.

Ökosysteme sind für das Leben auf der Erde wichtig, und ein gesundes Ökosystem wirkt sich positiv auf seine Bewohner aus! Leider wurden die Ökosysteme der Welt aus dem Gleichgewicht gebracht. Die Umwelt verödet, wenn Ressourcen abgebaut werden, ohne dass darauf geachtet wird, wie sich das auf die Ökosysteme auswirkt. Zum Glück können wir das Gleichgewicht wiederherstellen, doch die Zeit drängt. Indem wir die Verödung stoppen und die Art und Weise anpassen, mit der wir Ökosysteme nutzen, können wir sie wieder instand setzen.

Während der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen geht es darum, die Verödung von Ökosystemen zu verhindern, aufzuhalten und umzukehren. Es ist eine Bewegung, die ins Leben gerufen wurde, um die Welt daran zu erinnern, wie wichtig und dringend eine nachhaltige Zukunft für die Erde und ihre Bewohner ist. Ökosysteme wiederherzustellen lohnt sich nicht nur für die Natur, sondern kann auch der Armut ein Ende setzen und Massenaussterben verhindern. Indem sie politische Unterstützung, wissenschaftliche Recherchen und finanzielleMittel zusammenbringt, kann die UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen die Erde wiederbegrünen und so auch abkühlen!

Wie unterstützt Justdiggit die UN-Dekade zur Wiederherstellung
von Ökosystemen?

Wir bei Justdiggit haben die Herausforderung angenommen und haben uns der Bewegung angeschlossen!

Indem wir Gebiete in Afrika wiederbegrünen, nutzen wir bei Justdiggit eine einzigartige, naturbasierte Lösung um Ökosysteme wiederherzustellen. Die Lebenskraft des Bodens vieler Ackerflächen wurde durch Überkultivierung, Überweidung oder das Entfernen von Bäumen und Hecken erschöpft.  Dies macht den Boden für Erosion anfällig und führt zu einem Verlust der Fruchtbarkeit. Wir arbeiten in verschiedenen Projekten daran, den Wasserhaushalt im Boden wiederherzustellen und die Vegetation zurückzubringen. Dies wirkt sich positiv auf das örtliche und regionale Klima aus, es erhöht die Wasser- und Nahrungsmittelsicherheit und fördert die Artenvielfalt innerhalb der Projektgebiete. Außerdem sprechen sich die Erfolge der Landschaftsrestaurierung durch die Zusammenarbeit von Justdiggit mit den Gemeinden vor Ort herum, und so entfacht Justdiggit eine Bewegung in ganz Afrika!

Für uns ist die Landschaftsrestaurierung auch ein effektiver Weg, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die Ergebnisse unserer Projekte haben enorme positive sozioökonomische Auswirkungen und gehen auch den Klimawandel und den Verlust der biologischen Vielfalt an. Rechts siehst du alle UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung, auf die wir direkt hinarbeiten!

Bund colour corrected for website

Was kannst du tun um die Dekade zur Wiederherstellung
von Ökosystemen zu unterstützen?

Wenn jeder seinen Teil beiträgt, können wir die Ökosysteme bis 2030 wiederherstellen! Unser Teil besteht darin, zur Landschaftsrestaurierung in Afrika beizutragen. Und das kann auch dein Beitrag sein! Indem du die Regreen Revolution von Justdiggit unterstützt und so auch Teil der Bewegung wirst, hilfst du dabei, die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Print